BSLA Journal
Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen
Fédération Suisse des Architectes Paysagistes
Federazione Svizzera Architetti Paesaggisti

12_2019

|   News   |   Agenda   |   Podium   |   Campus   |   Biblio   |   Divers   |  

News

anthos 4/2019

anthos 4/2019 zum Thema Naturschutz ist dieletzte Ausgabe von anthos in der aktuellen Form und gleichzeitig die letzte Nummer des Redaktionsteams Dania Genini, Zélie Schaller, Sabine Wolf.
anthos (4/2019) sur le thème de la protection de la nature est le dernier numéro de la revue sous sa forme actuelle et en même temps le dernier cahier de l'équipe de rédactionDania Genini, Zélie Schaller, Sabine Wolf.

mehr / plus»

Congrès du Paysage 2020: Appel à contributions

Landschaftskongress 2020: Aufruf für Beiträge

Le dialogue par-delà les frontières - c'est le thème du 2eCongrès suisse du paysage qui se tiendra les 19 et 20 octobre 2020 à Lausanne. Délai de l'appel: 31 janvier 2020.
Dialog über Grenzen hinweg - lautet Thema des 2. Schweizer Landschaftskongresses vom 19./20. Oktober 2020 in Lausanne. Frist für die Eingabe der Beiträge: 31. Januar 2020.

mehr / plus»

Die Besten 2019

Die Besten 2019 werden im und zusammen mit dem Museum für Gestaltung präsentiert. Der Goldhase in der Kategorie Landschaftsarchitektur geht anGanz Landschaftsarchitekten, Zürich.

mehr / plus»

FLS-Kommission neu gewählt

Neben elf bisherigen Mitgliedern hat der Bundesrat für die Amtsperiode 2020 -2023 neu Andreas Stalder und Kollege Raphael Aeberhard in das Leitungsgremium des FLS gewählt.Der BSLA gratuliert!

mehr / plus»

Kantone verabschieden Vereinbarung im öffentlichen Beschaffungswesen

Les cantons adoptent l'accord sur les marchés publics

Die Konferenz der Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren BPUK hat die revidierte interkantonale Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (IVöB) verabschiedet.
La Conférence suisse des directeurs cantonaux des travaux publics, de l'aménagement du territoire et de l'environnement (DTAP) a adopté la révision de l'accord intercantonal sur les marchés publics

mehr / plus»

Zeichnerberufe an der SwissSkills 2020

Vom 9. - 13. September 2020 treffen sich in Bern die besten jungen Berufsleute zu den dritten zentralen Schweizer Berufsmeisterschaften.Für den attraktiven Auftritt anlässlich des fünftägigen Grossanlasses ist PLAVENIR auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

mehr / plus»

Zwischenbilanz Mission B

SRF ist bis jetzt sehr zufrieden mit dem Publikumsecho. Eine Bachelorarbeitan der ZHAW zeigt auf, was das für Menschen sind, die bei «Mission B» mitmachen, was konkret auf den Flächen gemacht wird und was ihre Motivation und Erfahrungen sind.

srf.ch

Agenda

Verdichtetes Bauen! - Verdichtete Erholung?

16.1.2020, Basel

DieBSLA-Regionalgruppe Nordwestschweiz organisiert an der Swissbau eine Fokusveranstaltung zum Thema.

mehr / plus»
Weitere Termine finden Sie in der anthos-Agenda.

Podium

Flâneur d'Or 2020

Ihre Projekte sind gesucht!Der Preis von Fussverkehr Schweiz prämiert Infrastrukturen im öffentlichen Raum, die den Fussverkehr in speziellem Masse fördern.
Vos projets sont recherchés ! Le concours organisé par Mobilité piétonne Suisse récompense les infrastructures dans les espaces publics qui encouragent la circulation piétonnière.

mehr / plus»

Multifunktionskomplex «Meet», Airport City Zürich

Entstehen soll ein durchgrüntes Areal beidseits der Europastrasse, in dem sich diverse Gebäude befinden. Das Siegerprojet wurde unter Leitung des Architekturbüro Sou Fujimoto, Tokio/Paris entwickelt. Im Team mit dabei: Fontana Landschaftsarchitektur, Basel.

competitions.espazium.ch

Campus

HEPIA: Prix FSAP 2019

Chaque année, la FSAP récompense les meilleures thèses de bachelor en architecture de paysage à l'HEPIA et à la HSR. Le prix *genevois" de cette année à Genève revient à Aliénor Näf pour son travail innovantsur remise à ciel ouvert de la Drize dans le futur quartier du PAV à Genève, intitulé"La petite rivière"

mehr / plus»

HSR: Studierenden-Projekte gestalten das Limmattal

Ein Ideenwettbewerb im Rahmen der Regionale 2025 forderte Studierende verschiedener Hochschulen dazu auf, sich mit dem Landschaftsraum Limmattal zu befassen. 4 der 11 Gewinnerprojekte stammen von HSR Studierenden im Studiengang Landschaftsarchitektur.

mehr / plus»

Biblio

Flora trifft Fauna - Tiere im Garten

Topiaria Helvetica 2020 beleuchtet Tiere im Garten in unterschiedlichen Erscheinungsformen und Kontexten. Vom Elefanten, der als diplomatisches Geschenk nach Europa kam und dazu beitrug, zoologische Gärten zu gründen, bis zum Wurm, der die Bodenqualität beeinflusst, sind sie Teil des Universums Garten.

mehr / plus»

Manifeste pour la nature et le paysage de Genève

21 mesures prioritaires d'ici 2023

Face au défi que représente la conservation de la biodiversité genevoise, plusieurs organisations actives au niveau cantonal se sont regroupées au sein de la « Plateforme Nature et Paysage Genève » (PNPGE).

mehr / plus»

Landschaft als Leitthema für eine nachhaltige Regionalentwicklung

Kann die Landschaft als Potenzial für eine nachhaltige regionale Entwicklung dienen? Können Regionen von einem «Leitthema Landschaft» profitieren? - Die von PLANVAL im Auftrag des Bundesamts für Umwelt (BAFU) durchgeführte Studie kommt nach der Analyse von Fallbeispielen zu dem Schluss: Ja, all dies ist möglich.

regiosuisse.ch

Flyer-Serie zum Thema Wasser

Série de dépliants sur le thème Eaux

Gewässerschutz für unsere Gesellschaft /Die Revitalisierung von Schweizer Gewässern/Restwasser in Flüssen und Bächen
Protéger les eaux, protéger notre société/La revitalisation des eaux suisses /Débits résiduels des cours d'eau

bafu.admin.ch

Abwasserbewirtschaftung bei Regenwetter

Gestion des eaux urbaines par temps de pluie

Die VSA-Richtlinie 2019 löst verschiedene ältere Richtlinien und Wegleitungen ab.
La directive VSA 2019 remplace diverses directives et instructions.

vsa.ch

Biodiversität, eine Garantie für Gesundheit?

La biodiversité, gage de santé?

Der Kontakt zur Natur hält gesund. Dies belegt eine Analyse von wissenschaftlichen Studien, welche die Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) als Faktenblatt publiziert.
Le contact avec la nature permet le maintien en bonne santé. Ceci est confirmé par une analyse d'études scientifiques publiée par l'Académie des sciences naturelles (SCNAT) sous forme de fiche d'information.

mehr / plus»

Divers

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Le cadeau de Noël parfait

Schenken Sie Freude! Mit einem Bon für eine BSLA-Mitgliedschaft lassen Sie die Herzen ihrer Freunde, Kolleginnen und Mitarbeitenden höher schlagen.
Offrez du plaisir ! Avec un bon d'adhésion à la FSAP, vous faites battre haut les coeurs de vos amis, collègues et collaborateurs.