Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen
Fédération Suisse des Architectes Paysagistes
Federazione Svizzera Architetti Paesaggisti

5_2017

|   News   |   Agenda   |   Podium   |   Campus   |   Biblio   |   Divers   |  

News

BSLA Generalversammlung 2017

Assemblée générale FSAP 2017

Die diesjährige BSLA GV widmet sich einmal mehr den Hotspots urbaner Entwicklungen, diesmal in Bern und Solothurn. Als Kontrast dazu findet die GV selber im Naturhistorischen Museum in Bern statt.

L'AG FSAP de cette année est encore centré sur les hot spots du développement urbain, cette fois dans les agglomérations de Berne et de Soleure. Pour contraster l'actualité, l'AG elle-même aura lieu au Musée d'histoire naturelle de Berne.

mehr / plus

Landschaft des Jahres 2017

Paysage de l'anne?e 2017

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL) ernennt die Energieinfrastrukturlandschaft am Aare-Hagneck-Kanal zur Landschaft des Jahre 2017.

La Fondation suisse pour la protection et l'ame?nagement du paysage (FP) de?signe comme Paysage de l'anne?e 2017 le paysage d'infrastructures e?nerge?tiques du canal de Hagneck.

mehr / plus

BLN überarbeitet

IFP révisé

Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat in den vergangenen Jahren die Beschreibungen und die Schutzziele der 162 Objekte präzisiert und die dazu gehörige Verordnung überarbeitet.

La révision de l'inventaire et de l'ordonnance entreprise par l'Office fédéral de l'environnement OFEV porte sur la refonte complète des descriptions des 162 paysages inscrits.

mehr / plus

Die Schweiz 2050

Wer wie der SIA und seine Mitglieder den Lebensraum Schweizzukunftsfähig gestalten will, der braucht eine Vorstellungvon der Zukunft. Mit dem Forschungsprojekt «Die Schweiz 2050»soll sie erarbeitet werden. Wo ist die Landschaft?

mehr / plus

La Suisse 2050

Objectifs du projet de recherche «La Suisse 2050» et raisons qui ont incite? la Socie?te? suisse des inge?nieurs et des architectes a? relever l'extraordinaire de?fi de planifier l'avenir. Où est le paysage?

mehr / plus

Hungarian Landscape Architect of the Year

Ende April verliehen der Berufsverband ungarischer Landschaftsarchitekten, zusammen mit weiteren Partnern, zum siebten Mal die Auszeichnung ?Hungarian landscape Architekt of the year'. BSLA Co-Präsidentin Claudia Moll war Mitglied der Jury.

mehr / plus

5 neue BSLA Einzelmitglieder

5 nouveaux membres individuels FSAP

Die Aufnahmekommission des BSLA fünf neue Einzelmitglied aufgenommen.
La commission d'admission de la FSAP a pu admettre cinq nouveaux membres individuels.

mehr / plus

Agenda

Kleiner Garten Grosses Glück

9. , 16. und 23. Mai 2017

Veranstaltungsreihe Landschaftsarchitektur der Stiftung Gartenbaubibliothek, Basel

stiftunggartenbaubibliothek.ch

Bauen zwischen Stadt und Land

11. Mai 2017, Architekturforum Zürich

Praxisgespräch Netzwerk Frau und SIA

Flyer

i nostri orti !

12 maggio 2017, Lugano

mercatino di piantine et intervista

pianteedintorni 2017

Fachgruppe Freiraum- und Landschaftsentwicklung BSLA

15. Mai 2017, HSR Rapperswil

FachaustauschFreiraumentwicklung in Agglomerationsgemeinden

mehr / plus

les rendez-vous du paysage

23 mai 2017, hepia Genève

"Paysage, lieu du temps",Giordano Tironi,architecte.enseignant hepia.Genève

affiche_giordano.pdf

Weitere Termine finden Sie in der anthos-Agenda.

Podium

Rümelinsplatz Basel

Der Wettbewerb zur Aufwertung des Rümelinsplatzes ist entschieden. Entstehen soll eine «Platzlichtung». Der BSLA hatte im Vorfeld dafür eingesetzt, dass das Projekt auch vom Siegerteam umgesetzt werden kann.

mehr / plus

La rade de Genève

Les projets lauréats seront présentés au public le 9 mai 2017 à 17 heures au Forum Faubourg lors de la remise des prix.

larade.ch

umsicht - regards - sguardi 2017

Zum vierten Mal würdigte der SIA hervorragende baukulturelle Beiträge zur zukunftsfähigen Gestaltung des Lebensraums. Bei mehreren ausgezeichnete Projekte waren Landschaftsarchitekten beteiligt.

La SIA récompense pour la quatrième fois des contributions exceptionnelles à l'aménagement durable du cadre de vie en Suisse. Des architectes paysagistes étaient impliqués dans plusieurs projets lauréats.

mehr / plus

LILA - Landezine International Landscape Award 2017

Landezine is calling professionals from the field of landscape architecture to send submissions for the second edition of LILA - Landezine International Landscape Award by May 26th.

landezine.com

Campus

Parkforschung

Recherche sur les Parcs Suisses

Ausschreibung für Projektideen im Bereich Parkforschung

Appel d'offres: contributions pour l'élaboration de propositions de projets dans le domaine Recherche sur les Parcs Suisses

mehr / plus

Ausstellung Studierendenarbeiten HSR

Im 5. Studiensemester erarbeiten die Studierenden in den Projektmodulen Freiraumplanung und Entwurf ein Freiraumkonzept und vertiefen ausgewählte Bereiche zu einem konkreten Vorprojekt. Die Ausstellung an der HSR (Haus 6, Foyer)zeigt bis am 12. Mai 2017 die besten Arbeiten zu Quartieren der Stadt Luzern.

Lehrgang Schwimmteichplanung

Die Lehrgänge «Schwimmteichplanung», «Schwimmteichbau» und «Schwimmteichpflege» der ZHAW vermitteln das erforderliche praktische und theoretische Fachwissenin Bezug auf die technischen, organisatorischen und biologischen Aspekte.

weiterbildung.zhaw.ch

Draussen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain

Mit der Ausstellung "draussen", welche am 27. April eröffnet wurde und noch bis am 20. August 2017 dauert, widmet sich das Architekturmuseum der TU München erstmals der Landschaftsarchitektur.

architekturmuseum.de/ausstellungen/aktuell/draussen

Biblio

Regolamento SIA 105 in italiano

La versione riveduta 2014 del Regolamento per le prestazioni e gli onorari degli architetti del paesaggio SIA 105è disponibile disponibile anche in italiano.

mehr / plus

Die schönsten Inseln der Schweiz

Les plus belles îles de Suisse

Entdecken Sie 33 Inseln quer durchs Land vom Bodensee bis zum Lago Maggiore im bewährten Postkartenformat der Publikationsreihe des Schweizer Heimatschutzes.

Notre nouveau guide de Patrimoine Suisse en format carte postale vous invite à découvrir 33 îles réparties dans tout le pays, depuis le lac de Constance jusqu'au lac Majeur.

mehr / plus

Les Arbres, entre visible et invisible

Arbres et forêts sont aujourd'hui menacés, alors qu'ils pourraient devenir nos meilleurs alliés. Un nouveau regard sur la nature, selon une démarche scientifique, permet de lever le voile des apparences et de révéler des particularités insoupçonnées des arbres.

actes-sud.fr

Divers

Un grand 8 pour Bonfol

De?veloppe? par l'architecte tessinois Mario Botta et le bureau dele?montain Biotec, le projet de "renaturation" dusite de la décharge de Bonfolpre?voit un parc sans l'appeller ainsi. La formule jurassienne est simple: architecture + biologie = architecture du paysage.

rtn.ch